Zum Inhalt springen

Gruppenangebote

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen Gruppenangebote für Kinder, Jugendliche und Eltern

Leon Chamäleon!

Sozialkompetenzgruppe für Kinder der 1. und 2. Schulstufe bzw. 3. und 4 Schulstufe

Ort: LEoN Zentrum für Lernen, Entwicklung und Neuropsychologie.
Albertplatz 1/Top 2, A-1080 Wien

„Leon Chamäleon“ ist unser Sozialkompetenztraining für Kinder, denen es schwerfällt, Gefühle bei sich und anderen zu verstehen, Freundschaften zu knüpfen und aufrechtzuerhalten und Konflikte mit Gleichaltrigen zu lösen.

Dabei dreht sich alles um Leon das Chamäleon, das aus dem Dschungel in die Großstadt kommt und alles über Gefühle und Freundschaft wissen möchte. Denn Freunde finden erfordert Gefühle von sich und anderen zu verstehen und die eigenen besonderen Fähigkeiten gekonnt zum Ausdruck zu bringen.

Inhalte
– Gefühle bei sich und anderen verstehen
– Emotionsregulation
– sich in andere hineinversetzen
– Freundschaften zu knüpfen und aufrechterhalten
– Konflikte mit Gleichaltrigen lösen

Im Rahmen einer klinisch-psychologischen Gruppenbehandlung haben die Kinder die Möglichkeit, in einer kleinen Gruppe, sich mit sich selbst und anderen auseinanderzusetzen und in natürlichen strukturierten Situationen (gemeinsame Spiele, Gespräche, Aktivitäten) Interaktionen zu üben und prosoziales Verahlten aufzubauen.

Do., 07.03.2024
Do., 14.03.2024
Do., 21.03.2024
Do., 11.04.2024
Do., 18.04.2024
Do., 25.04.2024
Do., 16.05.2024
Do., 23.05.2024
Do., 06.06.2024
Do., 13.06.2024

Inklusive 2 Elternabende und individuellem Vorgespräch (wird 1-2 Wochen vorab und individuelle pro Familie vereinbart). Es dient zum gegenseitigen Kennenlernen, Klären der Rahmenbedingungen und Erfragung der allgemeinen Lebenssituation mit den Eltern, um in der Gruppe individuell auf das Kind eingehen zu können. Ein Termin für das Vorgespräch wird bei der Anmeldung individuell vereinbart.

Für den Fall, dass es unsererseits zu krankheitsbedingten Ausfällen kommt, würde der ausgefallene Gruppentermin am Do., 20.06.2024 nachgeholt werden.

Alter: Kinder der 1. und 2. Schulstufe bzw. 3. und 4. Schulstufe

Gruppengröße: 4 Kinder

Anmeldeschluss: 15.02.2024

Kosten: 525 EUR

Gruppenleitung:
Anja Lueger, MSc; Klinische Psychologin
Julia Gattinger, MSc; Klinische Psychologin in Ausbildung

Drachenstark!

Aufmerksamkeitstraining für Kinder der 1. bis 4. Schulstufe

Ort: LEoN Zentrum für Lernen, Entwicklung und Neuropsychologie.
Albertplatz 1/Top 2, A-1080 Wien

„Drachenstark“ ist unser Aufmerksamkeitstraining für Kinder mit Aufmerksamkeitsschwierigkeiten, erhöhter Ablenkbarkeit, motorischer Unruhe oder verträumtem, langsamem und unordentlichem Arbeitsverhalten. Dabei handelt es sich um eine klinisch-psychologische Behandlung in der Gruppe.

Dabei dreht sich alles rund um den Drachen Sueno, der Feuer speien lernen will, aber oft Fehler macht und unaufmerksam ist. Doch das Feuerspeien erfordert Konzentration und volle Aufmerksamkeit, den sogenannten Drachenfokus. Gemeinsam bewältigen die Kinder Drachenaufträge und sammeln dabei Feuerfliegen.

Dabei werden die bereits erlernten Strategien wiederholt und gefestigt:
– Genau hinsehen
– Genau hinhören
– Innehalten und überprüfen
– Schritt für Schritt arbeiten

Zudem gibt es jede Menge spannende Spiele und Aktivitäten für mutige Drachentrainer*innen und blitzschnelle Denker*innen!

Gruppengröße: 4 Kinder

Termine:
Montags jeweils von 15:00 – 15:50 Uhr
26.02., 04.03., 11.03., 18.03., 08.04., 15.04., 22.04., 06.05., 13.05., 27.05.
bzw.
Samstags jeweils von 09:00 – 11:10 Uhr
24.02., 16.03., 13.04., 11.05., 08.06.2024

Inklusive Elternabend und individuellem Vorgespräch und Kennenlernen (wird ein paar Woche vorab und indiviuell pro Familie vereinbart). Es dient zum gegenseitigen Kennenlernen, Klären der Rahmenbedingungen und Erfragung der allgemeinen Lebenssituation mit den Eltern, um in der Gruppe indiviuell auf das Kind eingehen zu können.

Kosten: 525,00 EUR

Nachfragen unter:

Gruppenleitung:
Dr. Hannelore Koch (Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin)
Karolina Pomej, MSc (Klinische Psychologin in Ausbildung unter Supervision)
bzw. Luksch Sabrina, MSc. (Klinische Psychologin) mit Unterstützung durch eine*n Psychologiepraktikant*in

Auch ein Dino hat Gefühle!

Sozialkompetenzgruppe für Kindergartenkinder

Ort: LEoN Zentrum für Lernen, Entwicklung und Neuropsychologie.
Albertplatz 1/Top 2, A-1080 Wien

„Auch ein Dino hat Gefühle!“ ist unser Gruppentraining für Kindergartenkinder zur Förderung der sozial-emotionalen Entwicklung sowie der sozial-kommunikativen Fähigkeiten.

Inhalte:
– Gefühle bei sich und anderen erkennen
– Soziale Situationen verstehen
– Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
– Teil der Gruppe werden

Im Rahmen der Gruppe haben die Kinder die Möglichkeit, sich mit sich selbst und anderen auseinanderzusetzen und in verschiedenen Spielsituationen Neues über Gefühle zu erfahren, sie auszudrücken, Konflikte zu lösen, sowie Spaß und Freude an Gemeinschaft zu erleben. Dabei dreht sich alles rund um den Dino Timo.

Inklusive individuellem Vorgespräch. Es dient zum gegenseitigen Kennenlernen, Klären der Rahmenbedingungen und Erfragung der allgemeinen Lebenssituation mit den Eltern, um in der Gruppe individuell auf das Kind eingehen zu können. Ein Termin für das Vorgespräch wird individuell vereinbart. Über das Zustandekommen der Gruppe informieren wir sie per E-Mail.

Für den Fall, dass es unsererseits zu krankheitsbedingten Ausfällen kommt, würde der ausgefallene Gruppentermin am 28.5.2024 nachgeholt werden. 

Inklusive 2 Elternabenden

Zielgruppe: Kinder im letzten Kindergartenjahr (5-6 Jahre)

Gruppengröße: 3-4 Kinder

Kosten: Keine. Die Gruppe wird über das Projekt Gesund aus der Krise II aus den Mitteln des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz gefördert.

Glücksexpedition: Gemeinsam auf den Spuren des Glücks!

Klinisch-psychologische Gruppenbehandlung für abenteuerlustige Glücksforscher*innen

Ort: LEoN Zentrum für Lernen, Entwicklung und Neuropsychologie.
Albertplatz 1/Top 2, A-1080 Wien

Die Gruppenbehandlung ist darauf ausgerichtet, Kindern Werkzeuge und Strategien zu vermitteln, durch schwierige Situation zu wachsen und Probleme aktiv zu lösen. Gemeinsam mit dem Fuchs Jaron und seinen Freunden machen wir uns auf die abenteuerliche und bewegende Suche nach dem Glück. Wir widmen uns den Themen Mut, Freundschaft und guten Beziehungen, die eigenen Stärken erkennen, sich gebraucht fühlen, Ziele setzen und Erfolge feiern.

Die Inhalte basieren auf dem Buch „Jaron auf den Spuren des Glücks“ von Grolimund & Rietzler (2021) und sind angelehnt an das PERMA-Modell nach Seligman und an den Erkenntnissen der Positiven Psychologie.

In der Gruppenbehandlung werden verschiedene Methoden und Techniken der erlebnisorientierten Therapie, kognitiven Verhaltenstherapie sowie kreative Ausdrucksformen wie Malen, Geschichtenerzählen und Rollenspielen verwendet, um ein interaktives und motivierendes Lernumfeld zu schaffen.

Voranmeldung und Kennenlernen:
Damit Ihr Kind auch von der Behandlung im Gruppensetting profitieren kann, wird die Anmeldung erst dann bestätigt, wenn die Gruppenzusammensetzung geklärt wurde und passend erscheint. Ein kurzer individueller Kennenlerntermin (ca. 25 Min) ermöglicht die Klärung der Inhalte und Ziele und ein gegenseitiges Kennenlernen. Der Termin findet am 08. oder 15.03.2024 für Sie und Ihr Kind gemeinsam statt.

Anmeldung über unsere Website

Zielgruppe: Schulkinder (8-11 Jahre)

Gruppengröße: 6-8 Kinder

Kosten: Keine. Die Gruppe wird über das Projekt Gesund aus der Krise II aus den Mitteln des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz gefördert.

Auf die Schule, fertig, los!

Klinisch-psychologische Gruppenbehandlung zur Förderung der schulischen Vorläuferfertigkeiten

Ort: LEoN Zentrum für Lernen, Entwicklung und Neuropsychologie.
Albertplatz 1/Top 2, A-1080 Wien

Bald geht die Schule los – alles neu!

Gemeinsam begleiten wir Sie und Ihr Kind in den neuen und spannenden
Lebensabschnitt. Das Gruppentraining konzentriert sich darauf, Ihr Kind auf die Einschulung und den Start in die Schule vorzubereiten.

Wir werden uns gezielt mit den schulischen Vorläuferfertigkeiten beschäftigen, wie der Unterscheidung und Wahrnehmung von Lauten und Silben sowie einem ersten Kennenlernen von Buchstaben, Schriftbildern und ihrer Bedeutung. Auch das Erfassen und Vergleichen von Mengen und Zahlen stehen auf dem Programm. Zudem zeigen wir auf, was Schule eigentlich genau bedeutet und was Eltern und Kinder dabei erwartet.

Voranmeldung und Kennenlernen:
Damit Ihr Kind auch von der Behandlung im Gruppensetting profitieren kann, wird die Anmeldung erst dann bestätigt, wenn die Gruppenzusammensetzung geklärt wurde und passend erscheint. Ein kurzer individueller Kennenlerntermin (ca. 25 Min) ermöglicht die Klärung der Inhalte und Ziele und ein gegenseitiges Kennenlernen.

Zielgruppe: Vorschulkinder (5-7 Jahre)

Gruppengröße: 6 Kinder

Kosten: Keine. Die Gruppe wird über das Projekt Gesund aus der Krise II aus den Mitteln des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz gefördert.

Elterntraining Autismus-Spektrum

Ort: LEoN Zentrum für Lernen, Entwicklung und Neuropsychologie.
Albertplatz 1/Top 2, A-1080 Wien

Im Rahmen dieses Gruppentrainings für Erwachsene werden Informationen zum Autismus-Spektrum vermittelt. Bezugspersonen werden ermutigt ihre bestehenden Kompetenzen einzusetzen und auf ihre eigenen Ressourcen zu achten. Gemeinsam richten wir den Blick auf die Stärken und Potentiale des Kindes.

Methoden zum wohlwollenden Umgang mit herausfordernden Situationen werden beleuchtet, um gestärkt zu agieren und Ihr Kind bei der Teilhabe im Alltag (Familie, Schule, Freizeit) zu unterstützen. Ergreifen Sie die Gelegenheit, Ihr Wohlbefinden zu steigern, Handlungsstrategien zu teilen und von der Erfahrung der anderen Teilnehmer*innen zu profitieren.

Gruppengröße: 6-10 Personen

Inhalte:
– Empowerment durch Information und Beratung
– Fördermöglichkeiten und Alltagsgestaltung
– Stärken von Interessen und Talente bei ASS
-Umgang mit herausforderndem Verhalten, Bewältigungsstrategien

Anmeldung über unsere Website

Für den Fall, dass es unsererseits zu krankheitsbedingten Ausfällen kommt, würde der ausgefallene Gruppentermin am Do., 06.06.2024 nachgeholt werden.

Kosten: 295 Euro pro Person

Gruppenleitung: Sabrina Luksch, MSc, Klinische Psychologin

Sei mutig, stark und wunderbar!

Selbstbewusstseins- und Selbstverteidigungsgruppe
für Mädchen von 11 bis 14 Jahren
 
Ort: LEoN Zentrum für Lernen, Entwicklung und Neuropsychologie. Albertplatz 1/Top 2, A-1080 Wien
Unser Kurs stärkt das Selbstwertgefühl und hilft, Stärken, Handlungskompetenzen und Selbstbestimmung zu entwickeln. So lernen junge Menschen, Grenzverletzungen als solche zu erkennen und sich zu behaupten. Dabei helfen einfache, aber effektive Selbstverteidigungstechniken. Mit psychologischen und spielerischen Methoden werden Köperbewusstsein und Emotionserkennung gefördert.

Termine: jeweils dienstags von 18:00 bis 19:15 Uhr

05.03.; 12.03.; 02.04.; 09.04.; 16.04; 23.04; 30.04., 07.05. und 14.05.24

Online –Informationsabend für Eltern und/oder Bezugspersonen: 19.03.24 von 18:00 – 19:15 Uhr (Vorstellung der Inhalte und Austausch)  

Für den Fall, dass es unsererseits zu krankheitsbedingten Ausfällen kommt, würde der ausgefallene Gruppentermin am Di., 28.05.24 nachgeholt werden.

Anmeldung bis zum 06.02.24

Zielgruppe: Mädchen 11-14 Jahre

Gruppengröße: 6-8

Gemeinsam sind wir stärker, deshalb sind Freundinnen ausdrücklich erwünscht.
 
Kosten: keine; die Gruppe wird über das Projekt Gesund aus der Krise II aus den Mitteln des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz gefördert.

Lernbegleitung für Kinder der 6. bis 8. Schulstufe

Neue Termine für das kommende Semester werden demnächst bekannt gegeben! Bei Interesse können Sie sich gerne melden.
 
Ort: LEoN Zentrum für Lernen, Entwicklung und Neuropsychologie.
Albertplatz 1/Top 2, A-1080 Wien
Vielen Schüler*innen fällt es schwer, strukturiert und gut organisiert zu lernen. Geringes Lernmanagement kann zu Schulstress und Lernfrustration führen.

Unsere Lernbegleitung bietet einen Ort, um angeleitet in einer Kleingruppe Lerninhalte zu strukturieren und Hausaufgaben zu planen und durchzuführen.

Im Rahmen der Lernbegleitung werden folgende Inhalte vermittelt und anhand der eigenen Hausübungen umgesetzt:

– Hausaufgabenplanung & -durchführung
– Prüfungsvorbereitung
– Lerntechniken

Die Lernbegleitung findet im Rahmen einer klinisch-psychologischen Gruppenbehandlung (4 Schüler*innen), über ein ganzes Semester hinweg, statt.    

Teilnehmer*innenanzahl: 4 Schüler*innen

Semestergebühr: 750,- EUR pro Semester (inkl. Material)

Anfrage unter: behandlung@zentrum-leon.at

Gruppenleitung: Anna Kaltenberger, MSc, Klinische Psychologin und Anja Lueger, MSc, Klinische Psychologin in Ausbildung unter Supervision

Laufende Gruppen - keine Anmeldung mehr möglich

StandBY_yourself

In a world of hashtags and followers – be you!

Mädchengruppe zur Förderung des Selbst-Bewusstseins und der Selbstkompetenz im Umgang mit digitalen Medien.

Ort: LEoN Zentrum für Lernen, Entwicklung und Neuropsychologie.
Albertplatz 1/Top 2, A-1080 Wien

– Identität und Selbst-Bewusstsein
– Umgang mit sozialen Medien
– Eigene Ressourcen finden und stärken

Bei StandBY_yourself geht’s um DICH, um dein ICH!

Du wirst dich und die Mädchen dieser Gruppe durch gemeinsame Aktivtäten und individuelle Aufgaben kennen lernen. Weil es in digitalen Welten nicht immer leicht ist, sich zu orientieren und man selbst zu bleiben, wollen wir herausfinden, wer du bist und was dir gut tut. Tausch dich über Herausforderungen auf Social Media aus und erforsche Strategien, um Medien selbstbewusst und sicher zu nutzen.

Wir warten auf DICH! Lass und gemeinsam smart und selbstbewusst sein.

Termine: jeweils dienstags von 17:15 bis 18:30 Uhr

21.11.23; 28.11.23; 05.12.23; 12.12.23; 19.12.23; 09.01.24; 16.01.24; 30.01.24; 13.02.24; 27.02.24; 05.03.24

Inklusive 1 Elternabend: 20.02.24 von 17:15 – 18:30 Uhr (Vorstellung der Inhalte)

Inklusive telefonischen Vorgesprächen (individuell pro Familie vereinbart). Die Telefonate dienen dem Klären der Rahmenbedingungen und der Motivationsklärung mit den Eltern, um in der Gruppe individuell auf das Kind eingehen zu können. Ein Termin für dieses Telefonat wird nach der Voranmeldung vereinbart.

Für den Fall, dass es unsererseits zu krankheitsbedingten Ausfällen kommt, würde der ausgefallene Gruppentermin am Di., 20.02.2024 nachgeholt werden.

Anmeldung bis zum 01.11.23

Zielgruppe: Mädchen im Alter von 11-13 Jahren

Gruppengröße: 6-8 Personen

Kosten: keine. Die Gruppe wird über das Projekt Gesund aus der Krise II aus den Mitteln des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz gefördert.